Krankengymnastik

Nach einem ausführlichen Befund und der Besprechung der Therapieziele werden Übungsformen ausgewählt. Diese führen zu   einer Funktionsverbesserung durch gezielte Bewegungen.  Je nach der eingesetzten Methode findet eine Durchblutungsförderung, Mobilisation, Dehnung, Entspannung, Tonisierung, Bahnung der Muskelketten, Koordination von Atmung und/oder    Bewegung, Haltungsschulung, Gangschulung, Gleichgewichtsschulung, Ausdauer oder Schnellkraft,.... statt. Durch einen laufenden Dialog mit Ihnen können wir die Therapie in Art und Intensität anpassen.